Palladium

Sie stellen Ihren Warenkorb mit den entsprechenden Artikeln zusammen, hinterlegen Ihre persönlichen Kundendaten und geben ein verbindliches Verkaufsangebot ab. Unsere Preise sind verbindlich und beziehen sich auf umlauffähige Ware mit Erhaltungsgrad 1. Wahl oder 2. Wahl. Jedes Angebot ist auf ein Gesamtgewicht von 5 kg und einen Wert (Ankaufspreis) von maximal EUR 250.000,00 beschränkt.

Sobald wir Ihr Verkaufsangebot per E-Mail bestätigt haben, ist auch der Kaufpreis verbindlich. Daher muss die Ware umgehend an uns überstellt werden.

Hierfür bieten wir Ihnen 3 Versandarten an:

  1. Eigenversand – Sie entscheiden selbst und übernehmen die Kosten
  2. Paketversand – komfortabel, sicher und für Sie kostenlos
  3. Abholung per Wertkurier – für größere Werte sowie für Münzen und Barren

Wir bewerten Ihre Ware und überweisen Ihnen direkt den vereinbarten Kaufbetrag.

Verpacken Sie Ihre Ware immer blickdicht und sicher gegen Verkratzen und sonstige Beschädigungen. Innerhalb des Pakets sollte die Ware keinen Spielraum für Bewegung haben.

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite

Palladium verkaufen: Mit Sicherheit und auf dem kürzesten Weg

Die Nachfrage nach Palladium steigt – was die Kurse seit Mitte August 2018 in die Höhe schnellen ließ. Im Februar 2019 meldeten die Medien ein Rekordhoch. Wer von der aktuellen Preisentwicklung profitieren oder sein Portfolio umstrukturieren möchte, der ist mit dem Degussa Palladium-Ankauf an genau der richtigen Adresse.

  • Der kürzeste Weg, um Degussa-Barren wieder zu verkaufen
  • Unkompliziert: Warenkorb zusammenstellen, Angebot erfahren, Ware versenden, Geld erhalten
  • So sicher wie möglich: Abholung durch Sicherheitstransport bei höheren Werten, Kamera-Kontrolle bei Paketöffnung, 4-Augen-Prinzip im Wareneingang

Mit 12 Niederlassungen in ganz Deutschland ist Degussa die Anlaufstelle für Investoren und Einsteiger im Edelmetall-Bereich. Mit dem Ankauf-Shop haben wir besonders für unsere Stammkunden und für Anleger, die mit einer gewissen Regelmäßigkeit investieren, die perfekte Adresse im Netz geschaffen, um einfach und unkompliziert, aber trotzdem so sicher wie möglich ihr Palladium online zu verkaufen. Natürlich gilt das genauso für Gold und Silber. Verlassen Sie sich online auf die gewohnte Degussa-Expertise und auf dieselbe Diskretion, mit der wir Ihnen auch am Schalter begegnen würden. Haben Sie noch Fragen zur Abwicklung oder zum Status Ihres Palladium-Ankaufs? Melden Sie sich gern unter einer unserer Hotlines, die Sie unter dem Menü-Punkt „Service“ finden. Unser Team freut sich, Sie zu unterstützen.

Palladiummünzen sowie –barren werden nach aktuellstem Preis vergütet

Zusammen mit Platin, Ruthenium, Iridium und Osmium bildet Palladium die Gruppe der Platinmetalle. Zu den größten Produzenten von Palladium gehört Russland: 2014 förderte der Staat in weitem Abstand vor Südafrika 82,7 t des Edelmetalls. Die weltweite Nachfrage entfällt, wie bei den meisten anderen Platinmetallen, vor allem auf die Industrie, die Palladium als Katalysator für Automobile einsetzt. Obwohl das Metall bereits 1803 zusammen mit Ruthenium entdeckt wurde, ist es schon wesentlich länger in Form von Barren oder Münzen erhältlich.

Die erste Palladiummünze gab 1966 Sierra Leone aus. Äußerst bekannt und geschätzt wurde später eine Serie russischer Anlagemünzen, die Ballerinen des russischen Balletts zeigen, je nach Nennwert (5, 10 bzw. 25 Rubel) in unterschiedlichen Posen. Diese Palladium-Anlagemünzen sind bis heute beliebt und erzielen im Ankauf noch gute Preise. Bei Degussa können Sie folgende Anlagemünzen aus Palladium verkaufen:

  • Maple Leaf (1 oz, seit 2005 von der Prägestätte Royal Canadian Mint ausgegeben)
  • Cook Islands (1 oz, erscheint seit 2008 als Agenturausgabe, geprägt von Heimerle + Meule in Deutschland)
  • American Eagle (1 oz, seit 2017 von der Prägestätte US Mint ausgegeben)

Degussa: Ihr seriöses Edelmetallhandelshaus mit Anlaufstelle im Netz

Außerdem kaufen wir natürlich Palladiumbarren von Degussa und von anderen Herstellern wie Heraeus oder Umicore an. Diese und andere Erzeugnisse wie z.B. Zahngold oder Goldmünzen zu verkaufen ist in unserem Ankauf-Shop so einfach wie ein Kinderspiel – und sie müssen dafür nicht einmal ein Ladengeschäft in einer größeren Stadt aufsuchen. Wir sind Ihr seriöser Partner für den Edelmetall-Handel: Darin sind wir online wie offline breit aufgestellt und erfahren. Ihre Waren werden im Ankauf ausschließlich von echten Spezialisten beurteilt, die die Vergütung auf Grundlage des aktuellen Palladiumpreises und natürlich auf Basis des Erhaltungszustandes ermitteln. Palladiummünzen und –barren, die nie aus ihrer Verpackung bzw. Blister entfernt wurden, haben die besten Chancen auf einen hohen Ankaufspreis.